Feuerbestattungen

Die Bestattung in einem Urnengrab setzt die Einäscherung des Leichnams voraus, daher ist in jedem Falle eine besondere Vereinbarung (Willenserklärung) notwendig. Von uns erhalten Sie die vorgesehenen Formulare. Die Asche der Verstorbenen wird in einer Urne beigesetzt. Bei Urnengräbern unterscheidet man zwischen...

Einzelgräbern, die in der Regel mit einem Gedenkstein versehen sind, auf der der Name des Verstorbenen steht, anonymen Urnengräbern, Urnen-Gemeinschaftsgräbern mit gemeinschaftlichem Gedenkstein, Rasenreihen- gräbern oder Wahlgräbern. Die Ruhezeit bei Urnengräbern ist je nach Friedhofsträger unterschiedlich.
<- Zurück
B-Bild3
@ 2020 Bestattungen Becker